03
Apr
Geschrieben von: Satz u. Layout: Caro Wachowiak/ Bianca Claße; Verantwortlich : Admin 3

03
Apr
Geschrieben von: Satz u. Layout: Caro Wachowiak / Bianca Claße; Verantwortlich Admin 3

14
Mär
Geschrieben von: Text: Margit Schuster/ Satz u. Layout:Hans Schmid; Veröffentlicht: Admin 3

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Blasmusikfreunde,

der Frühling wurde von je her mit Musik begrüßt. Auch für das Blasorchester Kötz sind festliche Osterkonzerte ein regelmäßiger Höhepunkt im Jahresverlauf.

Eröffnet wird der Abend von unserer hochmotivierten Jugendkapelle unter der Leitung von Thomas Hartmann; „der Auftakt“ für ein facettenreiches Konzertprogramm, das zeigt, in welcher Bandbreite sich Blasmusik heute präsentiert und welch hohe Ansprüche sie zu erfüllen vermag.

Freuen Sie sich dann auf das Große Blasorchester mit seinem ersten Dirigenten Benjamin Markl und den majestätischen Konzertmarsch „Kaiserin-Sissi“. Lassen Sie sich von Johan de Meijs Komposition faszinieren, die von der kleinen Welt eines „Aquariums“ handelt. Das dreisätzige Werk stellt sechs Fische mit je einem eigenen Motiv vor, das verschiedene Variationen durchläuft. Die spanische Ouvertüre "Alcazar" vermittelt unverkennbar Granada-Klänge und feuriges andalusisches Leben.

In „Meteoritmo“ beschreibt Thiemo Kraas das eindrucks-volle Naturphänomen der Steinheimer Landschaft, die durch einen Meteoriteneinschlag vor rund 15 Mio. Jahren   zur heutigen Form fand. „Desafinado“ (Portugiesisch für verstimmt) ist ein Bossa-Nova-Titel des Brasilianers Antônio Carlos Jobim aus dem Jahr 1958, der von zahlreichen Musikern interpretiert wurde.

Die Suite „Scenes from The Louvre“ von Norman Dello Joio handelt von der Entwicklung des Pariser Louvre-Palastes während der Renaissance mit Melodien von Komponisten jener Zeit. Die fünf musikalischen Szenen wurden ursprünglich als Filmmusik für eine Dokumentation des amerikanischen Fernsehsenders NBC über das weltberühmte Museum geschrieben.

Thriller, Up Where We Belong u.a. Top-Hits der 80er  Jahre haben dieser Dekade ein musikalisches Denkmal gesetzt. Paul Murtha hat diese legendären Songs in seinem mitreißenden Medley „Eighties Flashback“ arrangiert.

Ihr Blasorchester Kötz lädt Sie herzlich ein und wünscht Ihnen einen unterhaltsamen Abend.

Ludwig Wörle, 1. Vorsitzender

 

 

 

09
Dez
Geschrieben von: Administrator3

Sparkassen Spendenvoting für die Jugendkapelle des

Blasorchesters Kötz und das Förderprojekt „JEKI“ an der Alois-Kober Volksschule

BITTE STIMMEN SIE FÜR UNS AB!!!


https://ie-projects.net/voting-sp/spk-guenzburg-krumbach/contributors/jeki/?item=746



Teile dies mit deinen Freunden: